Förderer

Das Projekt Zugvogel wird gefördert aus Mitteln des Bundes-Sportförderungsfonds (BSFF), des Allgemeinen Sportverband Österreichs (ASVÖ) sowie des ASVÖ Oberösterreich. Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Förderern und Untersützern, ohne die das Zugvogel-Projekt nicht fliegen könnte. Für Schulen bzw. deren Eltern entstehen durch das Projekt keinerlei Kosten, diese werden zu 100 Prozent von BSFF und ASVÖ übernommen.

ASVÖ - Allgemeiner Sportverband Österreichs

Der Allgemeine Sportverband Österreichs hat neun Landesverbände, über 5400 Vereine und über eine Million Mitglieder. Er fördert und unterstützt seit 1949 als nunmehr der größte von drei Sportdachverbänden des Landes die wertvolle Arbeit in über 120 Sportarten und sichert damit die Grundlagen für Breiten- und Spitzensport in Österreich. Als überparteiliche und unabhängige Interessensvertretung ist der ASVÖ ein verlässlicher Partner für Sportvereine bei ihren vielfältigen Aufgaben. Mit gezielten Förderungen stärkt der ASVÖ die Basis des Sports und ermöglicht es dadurch Sportlerinnen und Sportlern quer durch alle Alters- und Leistungsstufen in ganz Österreich ihre persönliche Leidenschaft und Sportbegeisterung zu leben.

www.asvoe.at

BSFF - Bundes-Sportförderungsfonds

Mit dem Bundes-Sportförderungsgesetz 2013 wurde der neue „Bundes-Sportförderungsfonds“ eingerichtet, der die Aufgabe der Finanzierung der österreichischen Sportverbände übernimmt. Für die Verbandsförderung stehen in Österreich seit 2010 gesichert € 80 Millionen pro Jahr zur Verfügung. Grundlage der Förderung ist ein „duales Fördermodell“, das sich in eine langfristig orientierte gesicherte Grundförderung und eine je nach Bedarf jährlich unterschiedliche „Maßnahmenförderung“ gliedert. Mit der Grundförderung sollen die Fixkosten der Verbände für die Durchführung ihres Betriebes gesichert werden. Die Maßnahmenförderung soll die Möglichkeit bieten, spezifische Schwerpunkte zu setzen.

Das Zugvogel-Projekt gibt es mit dem Schuljahr 2015/16 bereits seit zehn Jahren. Die Fördergelder aus dem Topf des Bundes-Sportförderungsfonds müssen jedes Jahr neu angesucht werden und im Zuge dessen erreichte und geplante Ziele sowie die Nachhaltigkeit des Projekts nachgewiesen werden.

www.bsff.or.at